Alles beginnt mit der duftenden Apfelblüte im Frühling, der sonnenverwöhnte Südtiroler Sommer lässt den Apfel gleichmäßig heranreifen und je nach geografischer Lage beginnt die Apfelernte im Spätsommer! Die Klauber (Apfelpflücker) ernten jeden Apfel von Hand und legen ihn sorgfältig in die genormten Großkisten.
lagerung Unverzüglich wird die Ware in die örtliche Obstgenossenschaft gebracht und dort gewaschen, sortiert und eingelagert.
sortierung Nicht sofort vermarktete Äpfel können in sauerstoffarmen, temperaturkontrollierten Zellenräumen über 12 Monate eingelagert werden ohne Einbußen an Geschmack oder Aussehen.
verpackung So ist der Vertrieb das ganze Jahr über gewährleistet.
Cattura Anschließend werden sie innerhalb weniger Stunden an unsere Kunden ausgeliefert.
2014-Apfel Über Lebensmittel- Handelsketten, Handelsagenturen, Vermittler und Obstgroßhändler gelangt der bekannte Südtiroler Apfel in die verschiedensten Verkaufsregale in ganz Europa. Nur einwandfreie Früchte ohne Druckstellen und optische Makel kommen in den Handel!
Alle Schritte auf dem Weg eines Apfels werden sorgfältig geprüft, mit dem Ziel, unseren Konsumenten einwandfreies Obst und Gemüse anbieten zu können.

Anfrage

Ich akzeptiere, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme, um mir weiterzuhelfen oder Angebote unterbreiten zu können, gespeichert werden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.