2000px-Bio-Siegel-EG-Öko-VO-Deutschland.svgUnter biologisch-dynamischer Landwirtschaft wird Landbau, Viehzucht, Saatgutproduktion und Landschaftspflege nach anthroposophischen Grundsätzen verstanden. Produkte können unter der Marke Demeter vertrieben werden. Grundlage ist der „Landwirtschaftliche Kurs“ von Rudolf Steiner, eine Sammlung mehrerer Vorträge, die Steiner im Winter 1924/1925 gehalten hat.

Demeter

Demeter ist das Lizenz geschützte Markenzeichen des biologisch-dynamischen Anbaus. Diese beinhaltet nicht nur – wie bei biologischer Anbauweise – das Weglassen von chemischen und synthetischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln, sondern auch verschiedene rein pflanzliche bzw. tierische Produkte, wie Rindermist, Quarzmehl oder verschiedene Heilpflanzen. Diese Substanzen werden im Wasser „dynamisiert“, d.h. in geringen Mengen in Wasser gemischt und auf die Pflanzen bzw. Felder verteilt. Dabei werden kosmische Kräfte und Mondrhythmen beachtet damit das Bodenleben aktiviert und die Fruchtbarkeit gesteigert werden kann.

Unsere Bio Partner